F√∂rdermittel f√ľr Digitalisierung

Förderung Digitalisierung Hessen 2022

Bei vielen Unternehmen¬†steht heute die Modernisierung von Vertrieb und Marketingkan√§len im Vordergrund. Die¬†Schmerzpunkte sind¬†in der Praxis oft: veraltete Webseite, schlechte Google-Sichtbarkeit, zu geringe Online-Ums√§tze¬†und vor allem eine mangelhafte oder gar nicht vorhandene Online-Marketing-Strategie.¬†In diesem Beitrag erkl√§ren wir, wie Sie staatliche F√∂rdermittel f√ľr Ihr Online-Marketing-Projekt in Hessen erhalten k√∂nnen.¬†

50% Zuschuss f√ľr Ihr Online-Marketing-Projekt

Als Unternehmen, Selbständige und Freiberufler können Sie Fördermittel des RKW Hessen in Anspruch nehmen. Sie können 50% Zuschuss auf alle Beratungsleistungen im Rahmen von Digitalisierungsmaßnahmen erhalten.

Gefördert werden zum Beispiel Projekte zur...

  • Verbesserung der Usability Ihrer Website¬†/¬†Ihres Onlineshops
  • Verbesserung Ihrer digitalen Sichtbarkeit in Suchmaschinen (SEO) und sozialen Netzwerken
  • Optimierung Ihrer Online-Werbema√ünahmen (SEA)
  • Digitalisierung Ihrer Vertriebs- u. Marketing-Aktivit√§ten (z.B. durch Social Media oder E-Mail-Marketing)
  • Entwicklung einer Online-Marketing-Strategie f√ľr Ihr Unternehmen

Förderung Digitalisierung Hessen:
Wer ist berechtigt?

Alle Unternehmen, die Ihren Firmensitz in Hessen haben und die u.g.¬† KMU-Kriterien erf√ľllen, k√∂nnen F√∂rdermittel¬†durch das RKW Hessen in Anspruch nehmen.¬†(KMU = kleine und mittlere Unternehmen)

Förderfähig sind Unternehmen mit...

  • Firmensitz in Hessen
  • weniger als 250 Besch√§ftigten,
  • weniger als 50 Mio. Euro Jahresumsatz
    oder weniger als 43 Mio. Euro Bilanzsumme
  • weniger als 25% Fremd-Beteiligungen¬†(Kapital- oder Stimmenanteile)

Maximale Förderhöhe:
Bis zu 6.500,- Euro Zuschuss

Gefördert werden Beratungsleistungen zu allen Themen rund um die Digitalisierung. Der Förder-Zuschuss beträgt dabei (je nach Region) bis zu 6.500,- Euro - bei maximal 50% des Beratungskosten. Da bei allen Digitalisierungsprojekten immer mit einem hohen Beratungsanteil gerechnet werden muss, reduzieren sich damit Ihre Gesamt-Investitonen erheblich.

Typische Förder-Projekte im Bereich Digitalisierung

Beispiel 1: Veraltete Unternehmens-Website

Eine moderne und technisch einwandfreie Firmen-Website ist die Basis jeder erfolgreichen Online-Marketing-Stragie. Die inhaltliche und technische Modernisierung eines Unternehmensauftritts verursacht insgesamt Kosten in H√∂he von 14.000,- Euro. Nach Abzug der F√∂rdermittel f√ľr den Beratungsanteil tr√§gt ein Unternehmen davon nur noch rund 9.000,- Euro selbst.

Beispiel 2: Suchmaschinenoptimierung und Content Marketing

Damit eine Website gut bei Google & Co. gefunden wird, bedarf es einer systematischen Content-Strategie und kundenorientierte Textbeitr√§gen. Die Entwicklung einer ad√§quaten Content-Marketing-Strategie verursacht Kosten in H√∂he von 19.000,- Euro.¬†Nach Abzug der F√∂rdermittel f√ľr den Beratungsanteil tr√§gt ein Unternehmen davon nur noch rund 14.000,- Euro selbst.

Beispiel 3: Entwicklung einer LinkedIn-Strategie (Social Selling)

Die Digitalisierung von Marketing- und Vertriebsaktivit√§ten bedeutet f√ľr ein Unternehmen den effektiven Einsatz von B2B-Netzwerken, wie z.B. LinkedIn. Eine nachhaltige Schulung mit anschlie√üendem Coaching aller Vertriebsmitarbeiter*innen kostet 12.000,- Euro.¬†Nach Abzug der F√∂rdermittel f√ľr den Beratungsanteil tr√§gt ein Unternehmen davon nur noch rund 7.000,- Euro selbst.

‚Üí Hier finden Sie zahlreiche Referenzen und Beispiele unserer bisherigen Arbeit...

Ablauf eines Förderprojekts
So einfach erhalten Sie F√∂rdermittel f√ľr Digitalisierung

Wir unterst√ľtzen Sie tatkr√§ftig bei allen Schritten zu Ihrer gef√∂rderten Digitalisierungsma√ünahme.¬†Wir kl√§ren im Vorfeld f√ľr Sie alle relevanten Fragen ab und bereiten die notwendigen Unterlagen f√ľr Sie¬†vor.¬† Ihr Zeitaufwand f√ľr die Beantragung der F√∂rdermittel¬†betr√§gt¬†nur rund 15 - 30 Minuten.¬†

Als autorisierte Berater im RKW-Beraternetzwerk k√∂nnen wir Ihr Digitalisierungsprojekt f√ľr Sie sehr kosteng√ľnstig beratend unterst√ľtzen. Unsere Beratungsleistungen k√∂nnen dabei entsprechend den o.g. Beispielen gef√∂rdert werden.

Als Online-Marketing-Experten sind wir f√ľr Sie zugleich der perfekte Ansprechpartner f√ľr die praktische Umsetzung Ihrer Digitalisierungsma√ünahmen. Dies bedeutet f√ľr Sie: Von der Strategie-Entwicklung bis zur Umsetzung - alles aus einer Hand!

Typischer Projektablauf

  1. Erstgespräch und Abklärung der generellen Förderfähigkeit Ihrer Maßnahme
  2. Anfrage an das RKW-Hessen
  3. Angebot durch das RKW-Hessen
  4. Projektstart

WICHTIG! Bei allen F√∂rderprojekten m√ľssen Sie nur Ihren Anteil der Kosten (nach Abzug der F√∂rderung) tragen! Sie m√ľssen also nicht in Vorleistung treten. Der F√∂rderanteil wird bereits vor Projektstart in Abzug gebracht!

Was unsere Kunden √ľber uns sagen

Starten Sie jetzt mit einem kostenlosen Beratungsgespräch

In einem kostenlosen und unverbindlichen Erstgespr√§ch kl√§ren wir gemeinsam, ob Ihr Vorhaben gef√∂rdert werden kann und ob wir der richtige Ansprechpartner f√ľr Ihre Digitalisierungma√ünahme sind.

Mein Name ist Thomas Zengel, Ihr Ansprech­partner rund um Förderung + Digitalisierung.

Lassen Sie uns auch f√ľr Ihr Unter¬≠nehmen eine gute F√∂rdermittel-Strategie entwickeln.¬†

Fangen wir gleich heute damit an!

oder eine Nachricht senden...
oder gleich anrufen: 06078 / 399 204